Die Idee zu Smoozy Suzy

 

Der Konsum von Smoothies in Österreich ist in den letzten Jahren enorm gestiegen.Jeder dritte Konsument trinkt regelmäßig Smoothies. Das stellt die Gastronomie und Hotellerie vor neue Herausforderungen: Die Zubereitung eines echten Smoothies, der einen hohen Anteil an ganzen Fruchtstücken aus Obst und Gemüse enthält, ist nicht nur zeit- sondern auch kostenintensiv. „Dieses Problem in der Gastronomie haben wir erkannt und bieten mit Smoozy Suzy einen qualitativ hochwertigen und natürlichen Smoothie an“, erklären die beiden Geschäftsführer Robert Scholz und Markus Schmidl die Idee zu Smoozy Suzy. Gemeinsam mit Experten aus der Fruchtverarbeitungs-, Getränke-, Gastronomie- und Tiefkühlbranche wurde unser Smoothie, Smoozy Suzy, entwickelt.

 

Während der Mengenabsatz an Fruchtsäften zurückgeht, wächst der Smoothie-Markt rasant. Am beliebtesten bei den Österreichern ist der Smoothie als Zwischenmahlzeit und als gesunder Frühstücksbegleiter. Mit Smoozy Suzy kann die Gastronomie und Hotellerie verschiedenste Einsatzmöglichkeiten des flüssigen Frucht-Genusses einfach und unkompliziert abdecken: Ob im Café, an der Cocktail-Bar, am Frühstücksbuffet, als Begrüßungsgetränk oder als Basis für Desserts – für alle Bereiche wurden spezielle Lösungen gefunden Smoozy Suzy anzuwenden und ganzjährig zu genießen.

 

Robert Scholz und Markus Schmidl, Credit Melbinger